In Mannheim hat am 04.07.2017 der Prozess gegen zwei mutmaßliche IS-Sympathisanten begonnen. Die beiden Jugendlichen sollen einen Anschlag mit Waffen im Raum Aschaffenburg geplant haben, um rund 400 Menschen zu töten. RA Martin Stirnweiss verteidgt einen von Ihnen, Radio Regenbogen berichtet hier.