• „Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.“

    Bertolt Brecht zugeschrieben

Rechtsanwältin · Strafverteidigerin

Julia Sperr (geb. Settele)

Lebenslauf

Studium der Rechtswissenschaften an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit Schwerpunkt Kriminologie. Zweites juristisches Staatsexamen in Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Strafrecht u.a. mit Stationen bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart, sowie im Bereich der Strafverteidigung bei Rechtsanwalt Martin Stirnweiss.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Jugendstrafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Strafvollzugs-/Strafvollstreckungsrecht
  • Allgemeines Strafrecht

Kontakt

„Kreiselmord“: Lebenslange Haft gefordert

Der Schwarzwälder Bote berichtete über den Prozess am LG Offenburg: „War die Gewalttat in der Nähe des Kreisverkehrs zwischen Offenburg und Ortenberg im vergangenen Jahr ein gemeinschaftlicher Mord? Am Montag…

Prozess zu Mordversuch in Kornwestheim

Eine 47-jährige Frau soll im Oktober 2018 in Kornwestheim versucht haben, ihrem Sohn mit einem Messer die Halsschlagader aufzuschlitzen – als dieser schlafend im Bett lag. Der Fall geht nun…